Anzeige

Sport

Tischtennis-Übersicht

02.02.2006, Von Eberhard Einselen — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht

Erste Mannschaft behält mit 9:7 die Oberhand – Kreisligist TTC Aichtal träumt von der Relegation

Die TTF Neckarhausen bleiben in der Bezirksliga weiter ohne Erfolgserlebnis. Selbst gegen den bisher ebenfalls keineswegs überzeugenden TGV Rosswälden kassierte das Beutwang-Team eine herbe 2:9-Heimniederlage. Kreisligist TTC Aichtal feierte im „Schafstall“ beim TSV Frickenhausen einen 9:3-Sieg. Oliver Andersch von den Gastgebern: „Das war ein Debakel.“ Die Aicher träumen (mal wieder) von der Relegation in Richtung Bezirksklasse. Der SV Hardt verlor das Derby gegen die TG Nürtingen mit 5:9.

In der Kreisklasse A kommt der TSGV Großbettlingen einfach nicht richtig in die Gänge. Jetzt unterlagen Rudi Bauknecht und Kameraden beim TTC Notzingen mit 6:9. Und letzten Montag reichte es gegen den TV Unterboihingen IV gerade noch zu einem 8:8-Unentschieden.

Der TV Unterboihingen, ungeschlagener Tabellenführer der Landesliga, erwartet im Heimspiel die TSG Eislingen II. Die zweite Unterboihinger Mannschaft kämpft in der Bezirksklasse gegen den Abstieg. Da sind gegen den TSV Berkheim zwei Punkte ein absolutes Muss.

Oberliga


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Anzeige

Sport

Willkommen im Abstiegskampf

Handball-Landesliga, Staffel 2: Köngen erschwert sich nach der bitteren Heimpleite gegen Dettingen/Erms den Ligaverbleib

Lange Gesichter bei den Landesliga-Handballern des TSV Köngen. Die Negativserie (1:11 Punkte) setzte sich auch gegen den Abstiegskandidaten TSV Dettingen/Erms fort. Nach der 27:28…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten