Sport

Tischtennis-Regionalliga Süd, Damen

03.03.2005, Von Stephani Sterr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Regionalliga Süd, Damen

TTC unterliegt Dresden - „Höhere Gewalt“: Spiel neu angesetzt

Es sieht nicht gut aus für die Damen des TTC Frickenhausen. Man muss die Tabelle schon verkehrt herum halten, damit Freude aufkommt. Am Wochenende war der SV Dresden-Mitte zu Gast in Frickenhausen und auch da hatte das Täles-Quartett mit 3:8 deutlich das Nachsehen. Weiterhin also steht der vorletzte Tabellenplatz zu Buche

Bereits in den Doppeln bahnte sich das Unheil an. Das erfolgsverwöhnte Duo Chen/Sterr (bisher erst einmal besiegt) kassierte gegen Heinig/Loos eine Vier-Satz-Niederlage. Ebenfalls das Nachsehen hatte die zweite Frickenhäuser Paarung Prietzel/Wisniewski gegen Brunaiova/Reichenbächer in drei Sätzen. Somit starteten die Gastgeberinnen mit einem 0:2-Rückstand in die Einzel. Spitzenspielerin Chen hatte mit Heinig einige Mühe, ehe sie die ehemalige Bundesligaspielerin niedergerungen hatte. Christiane Wisniewski verlor gegen die sehr sicher agierende Brunaiova in drei Sätzen.

 Prietzel bezwingt Reichenbacher

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 29%
des Artikels.

Es fehlen 71%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Uttendorfer rettet Köngen Remis

Handball-Landesliga, Staffel 2: TSV-Co-Trainer erzielt kurz vor Schluss das 25:25 im Aufsteigerduell mit der TSG Reutlingen

Der TSV Köngen hat trotz einer engen Personalsituation einen Punkt gegen die TSG Reutlingen eingefahren. Nach langer Führung und Rückstand in den Schlussminuten trennten sich die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten