Anzeige

Sport

Tischtennis-Regionalliga Süd, Damen

07.02.2008, Von Stephani Sterr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Regionalliga Süd, Damen

TTC Frickenhausen hat nach 8:4-Sieg über Schlusslicht TV Rechberghausen ein positives Punktekonto

Zum Auftakt der Rückrunde landete der TTC Frickenhausen einen 8:4-Sieg über Schlusslicht TV Rechberghausen. Mit dem bisherigen Verlauf durfte man im Täle ja zufrieden sein, beendete man die erste Halbserie doch mit einem Punktekonto von 10:10 auf dem fünften Platz. Das Feld ist allerdings ausgeglichen wie nie zuvor und man darf sich deshalb nicht auf den Lorbeeren der Vorrunde ausruhen.

Ein Ausrufezeichen hatten die Gäste aus Rechberghausen vor zwei Wochen mit dem Sieg gegen Chemnitz gesetzt. Frickenhausen ging jedoch gleich sehr konzentriert zu Werke. Chen/Großmann konnten sich klar in drei Sätzen gegen Christ/Campano durchsetzen. Auch das Doppel Ziegler/Prietzel gewann den ersten. Im zweiten lag das TTC-Duo bereits 6:10 zurück, startete dann eine furiose Aufholjagd und behielt noch die Oberhand. Das war enorm wichtig, denn die Gäste holten sich die Sätze drei und vier und somit ging es in den entscheidenden Durchgang. Hier hatten Ziegler/Prietzel schließlich mit 11:8 die Nase vorne der Traumstart war perfekt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 33%
des Artikels.

Es fehlen 67%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

TGN versiebt die Hauptstadtpremiere

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtingerinnen rutschen nach einer deutlichen 17:24-Niederlage in Berlin auf Platz zwölf ab

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen haben ihren ersten Auftritt in der Bundeshauptstadt verpatzt. Obwohl durchaus Chancen auf einen Erfolg vorhanden waren, setzte…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten