Anzeige

Sport

Tischtennis-Bundesliga: Play-off-Halbfinale, Hinspiel

30.05.2005, Von Olaf Nägele — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Bundesliga: Play-off-Halbfinale, Hinspiel

TTC schlägt Angstgegner Düsseldorf 6:1 und schafft sich hervorragende Ausgangsposition fürs Rückspiel

Draußen vor den Toren der Sporthalle Auf dem Berg sorgte die Sonne für karibische Temperaturen, drinnen heizte das Team des TTC Metabo Frickenhausen dem Rekordmeister Borussia Düsseldorf ein. Im Halbfinal-Hinspiel um die deutsche Tischtennismeisterschaft setzte sich der vermeintliche Außenseiter mit 6:1 durch und sichert sich für das Rückspiel am nächsten Sonntag eine hervorragende Ausgangsposition.

1200 Zuschauer schworen dem lockenden Badevergnügen und den Musestunden im Biergarten ab und begaben sich in die Sporthalle Auf dem Berg in Frickenhausen, um das Halbfinalspiel des TTC Metabo Frickenhausen gegen Borussia Düsseldorf zu sehen. Sie wurden von den Akteuren für ihre Treue belohnt, denn was sie geboten bekamen, war jeden Schweißtropfen wert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Anzeige

Sport

Ballermann Jonas Friedrich wie im Rausch

Handball-Württembergliga Süd: Der Linksaußen schießt beim 43:23-Kantersieg des TSV Wolfschlugen gegen die HSG Winzingen 20 Tore

Der TSV Wolfschlugen ist mit einem Paukenschlag ins neue Handballjahr gestartet. Die „Hexenbanner“ landeten gestern Abend einen beeindruckenden 43:23 (20:15)-Kantersieg gegen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten