Sport

Tischtennis-Bundesliga: Final-Rückspiel

20.06.2005, Von Wolfgang Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Bundesliga: Final-Rückspiel

TTC Frickenhausen verliert in Würzburg vor 2500 Zuschauern 2:6 und ist ein weiteres Mal nur Zweiter - Wosiks Trauma heißt Chtchetinine

Von einem Fluch zu sprechen, der über dem TTC Frickenhausen liege, wie das so mancher grün-weiße Anhänger tat, wäre des Schlechten sicherlich zu viel. Gleichwohl: Die Endspiel-Auftritte des Bundesligisten aus dem Täle nehmen langsam albtraumhafte Züge an. Am gestrigen Sonntag gab’s in Würzburg vor der Rekordkulisse von 2500 Zuschauer in der proppevollen s.Oliver-Arena eine 2:6-Niederlage und damit war - nach dem 5:5 im Hinspiel - ein weiteres Mal der Traum von einem Titel geplatzt.

Es war alles angerichtet für ein großes Tischtennisfest. Die s.Oliver-Arena, früher Carl-Diem-Halle im Zentrum Würzburgs, platzte mit zweieinhalb tausend Zuschauern fast aus allen Nähten. Die „Power- Franken“ trommelten, rätschten und brüllten mit der fast dreihundertköpfigen Frickenhäuser Anhängerschar um die Wette. Um es vorweg zu nehmen: Dieses zweite Endspiel um die deutsche Meisterschaft war ein würdiges Finale. Beide Mannschaften zeigten Tischtennis vom Feinsten, begeisterten die Kulisse mit ihrem gesamten Repertoire. Herausragend einmal mehr Würzburgs Petr Korbel, der allein drei Punkte beisteuerte.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 17%
des Artikels.

Es fehlen 83%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Silberner Glanz für Herbst

Kunstrad: Der Athlet des RSV Wendlingen wird in Hamburg-Harburg deutscher Vizemeister

„Silberner Herbst“ für Moritz Herbst. Der Kunstradfahrer vom RSV Wendlingen wurde am Wochenende bei der deutschen Meisterschaft im Hallenradsport in Hamburg-Harburg im Einer der Männer mit persönlicher Bestleistung…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten