Sport

Tischtennis-Bundesliga

18.02.2008, Von Mike Renners — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Bundesliga

Frickenhäuser Ma Wenge fand eindrucksvoll zu alter Stärke zurück Tokic auch vorne ganz stark

Der deutsche Meister sorgte im Spiel gegen den Aufsteiger aus Bremen am Samstag für klare Verhältnisse. In knapp neunzig Minuten fertigte die Mannschaft von Trainer Qiu ihren Gegner mit 6:0 ab. Zweihundert Zuschauer waren zufrieden mit dem Erfolg, hätten sich aber wahrscheinlich etwas mehr Spannung gewünscht.

Ma Wenge und Patrick Baum sahen sich im ersten Doppel einer in der bisherigen Saison sehr erfolgreichen Paarung gegenüber, sie traten zuerst gegen Trinko Keen und Seiya Kishikawa an. Nach dem verlorenen ersten Satz spielte besonders Ma Wenge groß auf und sorgte mit seinen Bällen häufig für direkte Punkte. Auf der Bremer Seite hielt der Japaner Kishikawa dagegen, der nicht selten die bessere Antwort auf Mas Bälle zu bieten hatte. Im entscheidenden Satz wogte der Spielstand hin und her. Baum holte schließlich mit einem perfekten Rückschlag den Sieg.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 23%
des Artikels.

Es fehlen 77%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Ein erster Schritt nach vorne

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: TG Nürtingen schlägt beim durchwachsenen Heimdebüt Aufsteiger HSD Gröbenzell

Ganz überzeugend war es dann doch nicht, das Heimdebüt der Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen in dieser Saison. Dennoch gewann die Turngemeinde verdient mit 31:27 (16:13) gegen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten