Anzeige

Sport

Tischtennis: Bezirkstag in Deizisau

12.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis: Bezirkstag in Deizisau

Finanzielle Situation hat sich entspannt – Titelkämpfe in Wendlingen

Die „Strohmann-Regelung“ bei den Aufstellungen der Mannschaften ist nach wie vor ein echtes Ärgernis. Beim ordentlichen Bezirkstag in der Gemeindehalle in Deizisau war dieser Punkt ein Thema.

Die finanzielle Situation hat sich entspannt. Der Bezirksvorsitzende Eugen Vollmer: „Die Rettungsleine hat sich positiv ausgewirkt.“ Kassenprüfer Dietmar Ederle konnte nur Komplimente verteilen: „Bei Iris Ulmer ist die Kasse in besten Händen, sie hat gute Arbeit geleistet.“ Vor einem Jahr schrieb der Bezirk rote Zahlen. Die Gebührenerhöhung wirkte sich positiv aus. Eugen Vollmer machte den Vereinsvertretern Hoffnung: „Eventuell können wir die Beiträge auch wieder senken.“

Viel im Einsatz sind die Schiedsrichter, bedingt dadurch, dass viele hochklassige Teams im Bezirk spielen. Peter Klement, der Ressortleiter bei den Schiedsrichtern, ist mit der Arbeit seiner Kameraden zufrieden. Im Einsatz waren in der abgelaufenen Saison zwei Schiedsrichter mit internationalen Einsätzen, ein Schiri ist für den Deutschen Tischtennisbund aktiv, dazu kommen 14 Verbandsschiedsrichter. Im Oktober wird ein Lehrgang mit Prüfung in Süßen durchgeführt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Anzeige

Sport

Remis im dramatischen Spitzenspiel

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen liegt meist zurück, muss nach dem Schlusspfiff aber noch das 29:29 hinnehmen

54 Minuten lang rannten die Handballer des TSV Wolfschlugen im Spitzenspiel der Württembergliga Süd einem Vorsprung hinterher, führten dann zwei Minuten vor Schluss beim 29:27 mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten