Sport

TGN-Trainer Wittig ist völlig sprachlos

02.03.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga, Frauen: TGN II kommt unter die Räder

Die Bezirksliga-Handballerinnen der TG Nürtingen lieferten gegen den TSV Wolfschlugen ihre schlechteste Saisonleistung ab und kamen verdient mit 17:27 (10:14) Toren unter die Räder.

TGN-Trainer Günther Wittig war nach dem Spiel völlig sprachlos: „Wir hatten zu keiner Zeit die richtige Einstellung, es war keine Bereitschaft und keine positive Körpersprache da.“ Die Nürtingerinnen haben sich jetzt selbst in Abstiegsgefahr gebracht und wenn die Formkurve nicht schleunigst wieder ansteigt, kann schon mal für die Bezirksklasse geplant werden.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 22%
des Artikels.

Es fehlen 78%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

TG zwischen Genie und Wahnsinn

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Nürtingerinnen machen es beim 26:25-Heimerfolg gegen Trier unnötig spannend

Alles deutete auf einen Kantersieg hin. Am Ende wurde die Samstagabendpartie der Nürtinger Handballerinnen gegen die DJK/MJC Trier aber zum Zitterspiel. Der teils furios herausgeworfene…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten