Anzeige

Sport

TGN-Trainer Wittig ist sprachlos

26.01.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga, Frauen

Bei der SG Esslingen präsentierten sich die Handballerinnen der TG Nürtingen II nicht in Form. Während sie in der ersten Hälfte das Spiel offen gestalten konnten, brachen sie im zweiten Durchgang völlig ein und verloren 17:28.

Weder in der Abwehr noch im Angriff war die TGN II in der Lage, das Leistungsvermögen abzurufen. Bis zum 5:5 konnte sich keiner absetzen. Nach 15 Minuten führten die Gastgeberinnen dann 7:5. Immer wieder waren die Spielerinnen der Turngemeinde in der Abwehr zu langsam und im Spiel nach vorne oft zu einfallslos. Esslingen konnte seinen Vorsprung behaupten und führte zur Pause 13:11.

In der Halbzeit nahmen sich die Gäste vor, das eigene Leistungsniveau abzurufen. Dieser Versuch misslang völlig. Die Fehler häuften sich. Phasenweise gelangen nicht einmal mehr die einfachsten Pässe. Eine völlig verunsicherte Mannschaft stand auf dem Spielfeld. Der Rückstand wuchs ständig an und die Gäste waren nicht in der Lage, dagegenzuhalten. Am Ende stand eine 18:27-Niederlage zu Buche, die in dieser Höhe völlig unnötig war. In den letzten Minuten ließen sich die Gäste regelrecht vorführen. TG-Trainer Günther Wittig zeigte sich angesichts des Auftretens seiner Mannschaft sprachlos. Vor allem vom zweiten Durchgang war er enttäuscht. Er konnte sich nicht erklären, warum seine Mannschaft so den Faden verloren hatte und keine Gegenwehr leistete. kad

SG Esslingen – TG Nürtingen II 27:18


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Anzeige

Sport

Die TGN kann die Nuss nicht knacken

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Eidt-Truppe verliert bei Schlusslicht Trier und verpasst es, sich weiter von hinten abzusetzen

Als die erwartet schwierige Aufgabe erwies sich das Gastspiel der TG Nürtingen bei den Trierer „Miezen“. Mehr oder weniger als weihnachtliche Dekoration lagen die Punkte…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten