Anzeige

Sport

TGN räumt beim Bezirkscup ab

02.02.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schwimmen: Nürtinger ergattern 52 Podestplätze – Sechsmal in den Staffeln auf dem Treppchen

Die Schwimmer der TG Nürtingen zeigten bei den Meisterschaften des Bezirks Mittlerer Neckar in Mühlacker starke Leistungen. Insgesamt gab es für die TGN zwölf Mal Gold, 20-mal Silber und 20-mal Bronze. In den Sprintstaffeln wurden zudem sechs Medaillen aus dem Becken gefischt.

Marvin Maierhöfer (vorne) mit perfektem Start in der Rückenlage Foto: Hemmerich

438 Schwimmer aus 21 Vereinen und Schwimmsportgemeinschaften traten zum Bezirkscup in Mühlacker auf der 25-Meter-Bahn an. Teilnahmeberechtigt waren Sportler der Jahrgänge 2011 und älter bei den Jugendlichen und Junioren sowie ab Jahrgang 1999 in der offenen Klasse. Die Schwimmabteilung der TG Nürtingen, Mitglied in der SSG Filder-Neckar-Teck, war mit 21 Sportlern am Start. Für die SSG auch am Start waren der VfL Kirchheim und der TSV Berkheim.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Anzeige

Sport

Willkommen im Abstiegskampf

Handball-Landesliga, Staffel 2: Köngen erschwert sich nach der bitteren Heimpleite gegen Dettingen/Erms den Ligaverbleib

Lange Gesichter bei den Landesliga-Handballern des TSV Köngen. Die Negativserie (1:11 Punkte) setzte sich auch gegen den Abstiegskandidaten TSV Dettingen/Erms fort. Nach der 27:28…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten