Anzeige

Sport

TG-Plan geht nicht auf

16.11.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball: A-Klasse 1 Ost, Damen

Die Volleyballerinnen der TG Nürtingen haben sich durch einen 3:0-Erfolg bei der SV 1845 Esslingen III auf den dritten Tabellenplatz vorgeschoben.

Die Platzierung des Vorletzten aus Esslingen ließ eine klare Überlegenheit der Nürtingerinnen vermuten. Doch es sollte anders kommen: Das Spiel war geprägt von langen Ballwechseln, die Gastgeberinnen zeigten immer wieder großen Kampfgeist, druckvolle Angriffe der Gäste wurden von den Esslingerinnen ein ums andere Mal gut pariert. Dadurch ging der Nürtinger Plan, sich schnell und deutlich abzusetzen, nicht auf. Zudem machten vermehrte Eigenfehler und Abspracheschwierigkeiten den TGlerinnen einen Strich durch die Rechnung. Nach einer Auszeit von Kapitän Diana Knecht und deutlichen Worten von Mittelblockerin Inge Mohr versuchte man es mit platzierteren Bällen. Und so konnte man den ersten Satz mit einem knappen 25:23 für sich entscheiden.

Im zweiten Durchgang waren der große Kampfgeist und die Ausdauer der Nürtingerinnen ausschlaggebend, um den enormen Rückstand von 4:11 im letzten Moment in einen Satzgewinn mit 26:24 zu drehen. Den Rückenwind des zweiten Satzes nahmen die Gäste mit in den dritten Satz, der mit 25:19 Punkten gewonnen wurde. mth

TG Nürtingen: Frank, Kalb, Knecht, Matthäus, Mohr, Rietheimer, Steinhäuser, Ziegler.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Anzeige

Sport