Anzeige

Sport

TFC Köngen im Pech

04.11.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 3

Mit Heimsiegen konnte sich das Spitzentrio FC Nürtingen 73, TSV Oberensingen und Wernauer SF etwas von der Konkurrenz absetzen. Primus FCN 73 besiegte den FC Inter Nürtingen mit 3:1, die TSVO behielt durch ein 5:1 über den VfB Reichenbach II Zweiter. Der TFC Köngen musste abreißen lassen (0:1 bei den WSF).

FC Nürtingen 73 – FC Inter Nürtingen 3:1

Der Tabellenführer legte auf dem Kunstrasen los wie die Feuerwehr und lag schon nach einer halben Stunde 3:0 vorne. Burcin Parlak avancierte dabei gestern Abend wie einen Tag zuvor Bayerns Mario Gomez mit einem lupenreinen Hattrick (3., 18., 30.) zum Matchwinner. Kurz vor dem Pausenpfiff dezimierten sich die ersatzgeschwächten Gäste zudem selbst durch die Ampelkarte von Serdar Caylak (44.). In Unterzahl machte Inter nach dem Seitenwechsel jedoch viel Druck, doch es reichte nur noch zum Ehrentreffer durch Philip von Ortloff (65.).

TSV Oberensingen – VfB Reichenbach II 5:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Anzeige

Sport

Wieder eng und hitzig?

Basketball: Landesliga-Tabellenführer TGN muss in Esslingen die Spitzenposition verteidigen

Nach dem Spitzenspiel ist bekanntlich vor dem nächsten Saisonspiel. Die Landesliga-Basketballer der TG Nürtingen müssen am morgigen Sonntag um 17 Uhr beim BV Hellas Esslingen in der Sporthalle Zentrum Zell ran.…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten