Anzeige

Sport

TBN verteidigt Spitze

19.01.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Kreisliga B, Staffel 2

Den Handballern des TB Neuffen gelang beim 23:16-Heimerfolg gegen den TV Reichenbach II ein guter Start ins neue Jahr. Sie bleiben damit weiterhin an der Tabellenspitze.

Gegen die im Vergleich zum Hinspiel deutlich besser aufspielenden Gäste aus Reichenbach zeigte auch der TBN, dass er sich weiterentwickelt hatte. Mit einem konzentrierten und engagierten Start erarbeiteten sich die Neuffener Mitte der ersten Halbzeit eine 8:1-Führung. In der Folge kamen jedoch auch die Reichenbacher besser ins Spiel und immer wieder über ihren Kreisläufer zum Abschluss. Zur Pause war der Neuffener Vorsprung auf vier Tore geschrumpft (11:7).

Zu Beginn von Hälfte zwei kam der TVR II bis auf 9:12 heran, doch ernsthaft gefährden konnten die Gäste den Neuffener Heimsieg nicht. Spätestens als die Gastgeber – allen voran Christoph Wetzel, dessen Würfe in dieser Phase ein ums andere Mal im Gästegehäuse einschlugen – aus einem 18:14 ein 22:14 machten, war die Partie entschieden. In der Zwischenzeit war auch der A-Jugendliche Oliver Scholz, der zu seinem Debüt in der ersten Mannschaft kam, auf dem Feld. Am Ende stand ein 23:16-Heimsieg, mit dem die Mannschaft von Trainer Andreas Mohring die Tabellenführung weiter verteidigt. kit

TB Neuffen: Hartmann, Beck; M. Mönch (3), Probst (3), Wittenberg, Kolasinski (2), Grande (3), Jahn (2/1), Kittelberger (2), Krieg (1), B. Mönch, Doster (2), Wetzel (5), Scholz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Anzeige

Sport

Die TGN kann die Nuss nicht knacken

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Eidt-Truppe verliert bei Schlusslicht Trier und verpasst es, sich weiter von hinten abzusetzen

Als die erwartet schwierige Aufgabe erwies sich das Gastspiel der TG Nürtingen bei den Trierer „Miezen“. Mehr oder weniger als weihnachtliche Dekoration lagen die Punkte…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten