Anzeige

Sport

TBN: Feldspieler im Tor

11.11.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 3

Vom Spitzentrio haben der FC Nürtingen 73 sowie die TSV Oberensingen vermeintlich leichte Aufgaben vor sich. Spitzenreiter FCN empfängt mit Neckarhausens zweiter Garde den Tabellendrittletzten, die TSVO im Derby Schlusslicht SPV 05 Nürtingen II. Die Wernauer SF können im Derby gegen die Zweite des Ortsrivalen TSV einen Verfolger vorerst abschütteln.

Es läuft gut beim Spitzenreiter. Nach dem Unentschieden im Filstal konnte der FCN viermal in Folge die volle Ernte einfahren. Das soll sich gegen den TBN II natürlich nicht ändern. „Wir werden die Neckarhäuser, nach ihrem Sieg gegen Plochingen, nicht unterschätzen. Doch wir brauchen auch nicht drum herumreden, ein Dreier ist fest eingeplant“, meint ein FCN-Coach Hasan Uslu, der nach überstandener Krankheit selbst wieder einsatzbereit ist.

Trotz des überraschenden Erfolgs gegen Plochingen II bleibt man in Neckarhausen auf dem Teppich. „Es war ein verdienter Sieg am Dienstag, doch der Tabellenführer ist ein anderes Kaliber. Wir wollen nicht unter die Räder kommen“, so TBN-Spielleiter Andreas Henzler, der ein Torwartproblem hat. Wahrscheinlich muss ein Feldspieler zwischen die Pfosten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Anzeige

Sport

Wieder eng und hitzig?

Basketball: Landesliga-Tabellenführer TGN muss in Esslingen die Spitzenposition verteidigen

Nach dem Spitzenspiel ist bekanntlich vor dem nächsten Saisonspiel. Die Landesliga-Basketballer der TG Nürtingen müssen am morgigen Sonntag um 17 Uhr beim BV Hellas Esslingen in der Sporthalle Zentrum Zell ran.…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten