Anzeige

Sport

TBN feiert sich und seine neuen Meister

14.07.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vereinssportfest: 120 Teilnehmer ringen um Mehrkampfnadeln des Leichtathletikverbandes

Es ist eine sehr lange und gut gepflegte Tradition beim Turnerbund Neckarhausen, die sich aus dem sogenannten Abturnen am Ende der Wettkampfsaison entwickelte. Bei Ballwurf oder Kugelstoßen, Sprint und Weitsprung ermittelt der Verein alljährlich beim Vereinssportfest seine Meister. Mitglieder und Gäste ringen miteinander um die Mehrkampfnadeln in Gold, Silber und Bronze des Deutschen Leichtathletikverbandes.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Anzeige

Sport

Gemischte Gefühlswelt beim TBN

Handball-Bezirksliga: Neuffen führt lange im Lokalkampf gegen Grabenstetten, muss sich am Ende aber mit einem 27:27 begnügen

Sowohl der TB Neuffen gegen den TSV Grabenstetten als auch der SKV Unterensingen II beim SV Vaihingen freuten sich in der Handball-Bezirksliga über ein Remis. Während die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten