Sport

SVN-Zweite schrammt an der Sensation vorbei

11.12.2010, Von Wolfgang Kudlich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schach-Übersicht: Nürtingen führt 4:3, muss sich im Spitzenspiel gegen Reutlingen aber mit einem Remis begnügen

Am vierten Spieltag der Bezirksliga A holte die Nürtinger Zweite im Spitzenspiel ein überraschendes Unentschieden in Reutlingen. Während Wendlingen zuhause unerwartet gegen Rottenburg den Kürzeren zog, unterlag Grafenberg im Kellerduell in Ammerbuch.

In der Gruppe B schaffte Wernau eine Punkteteilung gegen Esslingen II.

Bezirksliga A

Mit weißer Punkteweste, aber als Außenseiter fuhr Nürtingen II zum Tabellenführer nach Reutlingen. Nach langem ausgeglichenem Kampf ging man mit einem leistungsgerechten 4:4 auseinander. Den Anfang machte Stefan Gold, dem es unter Druck gelang, Figuren zu tauschen und in ein ausgeglichenes Turm-Endspiel mit Remis abzuwickeln. Walter Mück konnte seinem jungen Kontrahenten nicht standhalten und erlag dem gegnerischen Angriff. Kurz vor der Zeitkontrolle glich Thomas Hanak aus. Sein Gegner übersah einen wunderschönen Damenfang gegen Turm und Läufer und musste wegen schlechter Koordination seiner Figuren noch Bauer und eine Figur hergeben.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 15%
des Artikels.

Es fehlen 85%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

TG lässt erneut aufhorchen

Frauenhandball: Nürtingen landet beim sechsten Heinrich-Horn-Gedächtnisturnier auf Platz drei

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen haben beim Heinrich-Horn-Gedächtnisturnier in Melsungen ihre tolle Form in der Vorbereitung unterstrichen. Die personell stark dezimierten Nürtingerinnen wurden…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten