Anzeige

Sport

SV Nürtingen landet Befreiungsschlag

17.02.2015, Von Wolfgang Kudlich, Michael Doll und Dietmar Guski — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schach-Übersicht: Landesligist SF Neckartenzlingen wird in Schönbuch vermöbelt und kann die Meisterschaft abhaken

Mit einem allerdings überhöhten 7,5:0,5-Kantersieg gegen Dornstetten-Pfalzgrafenweiler verschaffte sich der SV Nürtingen im Verbandsliga-Abstiegskampf etwas Luft. Eine Klasse tiefer mussten die Schachfreunde Neckartenzlingen ihre Hoffnungen auf die Meisterschaft nach einem 2,5:5,5 bei der SG Schönbuch begraben.

Weiterhin in der Poleposition behauptet sich Nürtingen III in der Kreisklasse.

Verbandsliga

Nach den Entwicklungen in den übergeordneten Ligen scheint jetzt klar, dass es in der Verbandsliga vier Absteiger geben wird. Das Team um Mannschaftsführer Gerd Aring durfte sich daher gegen die Gäste aus Pfalzgrafenweiler keinen Ausrutscher leisten. Wie schon bei mehreren Auswärtsspielen in dieser Saison hatten die Gäste das Fehlen mehrerer Stammspieler zu beklagen. Doch auch Nürtingen konnte nicht in Bestbesetzung antreten, da erneut Dirk Kukofka fehlte. Allerdings besaßen die Gastgeber an den Brettern drei und sechs bis acht klare nominelle Vorteile, sodass ihnen die Favoritenrolle zufiel. Dieser wurden sie zunächst nicht gerecht.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 15%
des Artikels.

Es fehlen 85%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Die Angst schleicht sich in die Köpfe

Handball, 2. Bundesliga, Frauen: Die TGN macht bei der 25:31-Heimpleite gegen die FSG Waiblingen/Korb haarsträubende Fehler

Die Verunsicherung greift bei den Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen immer mehr um sich. Im Derby gegen die FSG Waiblingen/Korb wurde dies am Samstagabend überdeutlich.…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten