Sport

SV Nürtingen erstmals mit sechs Mannschaften

20.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schach: An diesem Wochenende beginnt die neue Saison

Um allen Senioren und Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, am Wettkampfschach teilzunehmen, startet der Schachverein Nürtingen erstmals in seiner 93-jährigen Geschichte mit sechs Mannschaften in die neue Verbandsrunde, die an diesem Wochenende eingeläutet wird.

Dadurch kommen in der Saison 2013/2014 die meisten Aktiven im Schachbezirk Neckar-Fils aus Nürtingen und damit ist der SVN auch im Schachverband Württemberg in den Top Ten vertreten. Von den 54 Spielern sind 22 Jugendliche, die insbesondere auf Bezirks- und Kreisebene an den Brettern zum Einsatz kommen.

In die erste Mannschaft, die sich wieder in der württembergischen Verbandsliga beweisen muss, hat es derzeit jedoch noch kein Jugendspieler geschafft. Die zweite Vertretung startet in der Bezirksliga und könnte wieder einen vorderen Tabellenplatz erreichen. In der Kreisklasse wird der SVN III, eine Mischung aus erfahrenen und jugendlichen Nachwuchsspielern, den Wettkampf auf den 64 Feldern aufnehmen. Ein interessantes Aufeinandertreffen wird in der A-Klasse zu beobachten sein. Jung gegen Alt lautet das Motto gleich am ersten Spieltag am kommenden Sonntag, wenn Nürtingens Vierte, aus Senioren gestellt, auf die aus reinen Jugendspielern bestehende fünfte Mannschaft trifft. Die neue sechste Vertretung wurde in der B-Klasse gemeldet, damit die Schachschüler gleich von Beginn an Wettkampferfahrung mit den weißen und schwarzen Steinen sammeln können.

Für Schüler startet ein neuer Anfängerkurs am Freitag, 4. Oktober, um 18 Uhr parallel zum Jugendtraining. Neu im Jahresprogramm ist das Jugendschachcafé für ältere Jugendliche, das erstmals am Freitag, 27. September, um 20 Uhr beginnt und eine Mischung aus Training und verschiedenen Spielformen bieten wird. tem

Sport

TG zwischen Genie und Wahnsinn

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Nürtingerinnen machen es beim 26:25-Heimerfolg gegen Trier unnötig spannend

Alles deutete auf einen Kantersieg hin. Am Ende wurde die Samstagabendpartie der Nürtinger Handballerinnen gegen die DJK/MJC Trier aber zum Zitterspiel. Der teils furios herausgeworfene…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten