Anzeige

Sport

Stellbauer landet auf Platz drei

19.07.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Drachenfliegen: World Masters

Josef Stellbauer vom Drachen- und Gleitschirmfliegerclub Hohenneuffen hat bei den World Masters im Drachenfliegen in Greifenburg (Österreich) den dritten Platz belegt.

48 Piloten aus sieben Ländern beteiligten sich an dem eine Woche dauernden Wettkampf für Senioren. Schon im ersten Durchgang zeigte der Oberboihinger, der in den vergangenen Jahren die Schwäbische Alb häufiger vom Segelflugzeug als vom Drachen aus betrachtete, dass er nichts verlernt hat. Da niemand der Piloten die Wettbewerbsaufgabe zu Ende fliegen konnte, zählten die geflogenen Kilometer. Die zweitweiteste Strecke bedeutete Platz zwei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Sport

Kampf gegen die Auswärtsschwäche

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Die TSV Oberensingen will in Bad Boll endlich auch einmal in der Fremde ihre Stärken ausspielen

Wenn am Sonntag kurz vor 17 Uhr die letzten Spiele des zehnten Spieltags abgepfiffen werden, ist bereits ein Drittel der Saison 2018/2019 absolviert. Aufsteiger TSV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten