Anzeige

Sport

Starke TBN-E-Jugend

01.06.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Turnen

Der TB Neckarhausen war mit drei Mannschaften beim STB-Regionalfinale der P-Stufen in Bodelshausen am Start. Die erste E-Jugend-Mannschaft sicherte sich dabei Platz eins.

Das Ziel für die in Bestbesetzung angetretene Erste war mit einem Platz unter den ersten drei klar vorgegeben, um sich für das Landesfinale im Herbst in Berkheim zu qualifizieren. Nachdem schon Paulina Geiger, Emily Gauder, Lina Bronni und Janine Kurz mit konstanten Leistungen an allen vier Geräten glänzten, war es wieder einmal Kim Ruoff, die mit der höchsten Gesamtwertung an diesem Tag die Mädchen des TB Neckarhausen auf Platz eins führte und die starke Konkurrenz aus Tübingen und Hülben auf die Plätze zwei und drei verwies.

Die zweite E-Jugend-Mannschaft des TBN war mit lediglich vier Turnerinnen angetreten. Der Ausfall von Lucie Rehm schwächte die Mannschaft sehr. Johanna Erb, Julia Stutz, Lara-Marie Esslinger und Leja Bauer begannen mit sehr sicheren und guten Bodenübungen. An den folgenden Geräten Sprungtisch und Reck schlichen sich jedoch nicht zu übersehende Fehler ein, sodass am Schlussgerät, dem Balken, die hohen Wertungen von Johanna Erb und Julia Stutz nicht reichten, um sich noch im Mittelfeld des starken Teilnehmerfeldes zu platzieren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Anzeige

Sport

Willkommen im Abstiegskampf

Handball-Landesliga, Staffel 2: Köngen erschwert sich nach der bitteren Heimpleite gegen Dettingen/Erms den Ligaverbleib

Lange Gesichter bei den Landesliga-Handballern des TSV Köngen. Die Negativserie (1:11 Punkte) setzte sich auch gegen den Abstiegskandidaten TSV Dettingen/Erms fort. Nach der 27:28…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten