Sport

Starke Nürtinger planen für Backnang

20.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Judo: In Esslingen Tickets für die Württembergische U 18-Meisterschaft gelöst

Bei den Südwürttembergischen U 18-Meisterschaften in Esslingen gab es für den JV Nürtingen durchaus zufriedenstellende Ergebnisse. Letztlich wird sich jedoch erst bei den Landesmeisterschaften am 25. Januar herausstellen, was diese Leistungen wert sind.

Jens Kittelberger belegte in der Gewichtsklasse bis 73 Kilogramm den siebten Platz. Julian Rothweiler (bis 55 Kilo) wurde Fünfter. Dritte Plätze belegten Sean-Paul Cheasty (bis 50 Kilo), Kathleen Cheasty (bis 52 Kilo) sowie Hermann Zoha (bis 81 Kilo). Erwartungsgemäß präsentierten sich Niklas Klaschka (bis 55 Kilo) sowie Lukas Schmohl (bis 73 Kilo) als die Leistungsträger des JVN in dieser Altersklasse, doch beide konnten diesmal nicht ihr volles Potenzial zeigen und mussten sich jeweils mit Silber begnügen.

Klaschka zog nach vier unangefochtenen Siegen ins Finale ein. Dort traf der Nürtinger auf Philipp Kolomejtsev (TSB Ravensburg) und er musste sich dem unangenehmen Gegner letztlich mit Haltegriff geschlagen geben. Schmohl zog trotz einer Niederlage in der Vorrunde mit zwei souveränen Siegen (in Vorrunde und Halbfinale) ins Finale ein. Wie in der Vorrunde dominierte er lange Zeit gegen den Ravensburger Jan Dreher, verlor jedoch durch Haltegriff. Sofern keine Athleten anderer Vereine durch den Verband nachnominiert werden, sind alle Teilnehmer des JVN für die Württembergischen Meisterschaften in Backnang qualifiziert. ane

Sport

Die Formkurve steigt weiter

Mountainbike: Christian Pfäffle und Luca Schwarzbauer kommen immer besser ins Rollen – Rang 15 und vier in Basel

Beim Swiss Bike Cup in Muttenz bei Basel haben die Mountainbiker Christian Pfäffle und Luca Schwarzbauer ihre Aufwärtstendenz bestätigt. Pfäffle belegte in der Elite Rang 15, Schwarzbauer in…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten