Anzeige

Sport

Starke Ausbeute

01.12.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Judo: JV Nürtingen holt 13 Medaillen beim Kappelbergturnier in Fellbach

Insgesamt 22 Kämpfer hatte der Judoverein Nürtingen bei der 26. Auflage des Kappelbergturniers am Start. Die Bilanz konnte sich sehen lassen: Vier Nürtinger nahmen den Siegerpokal mit nach Hause, fünf erreichten die Silbermedaille und vier sicherten sich Bronze.

Bei den Männern der Altersklasse U 18 erkämpfte sich Valentin Hofgärtner in der Gewichtsklasse bis 50 Kilogramm im Modus Jeder-gegen-Jeden den Turniersieg. Niklas Rempel war ebenso erfolgreich und zog in der Gewichtsklasse bis 60 Kilo unangefochten ins Finale ein, das er souverän gewann. In der Klasse bis 66 Kilo hatte der JV Nürtingen drei Teilnehmer am Start: Benedikt Müller und Patrick Halda schieden trotz beherzten Auftretens vorzeitig aus. Lars Klemm verpasste nach einer Niederlage im Kampf um Platz drei nur knapp die Bronzemedaille und wurde Fünfter.

Bei den Frauen der U 18 erreichte Sina Kirchmaier in der Gewichtsklasse bis 52 Kilogramm in einer Fünfergruppe den zweiten Rang. Bei Valeria Saric (bis 57 Kilo) lief es noch besser. Sie gewann in ihrer Vierergruppe alle drei Kämpfe und holte sich den ersten Platz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Anzeige

Sport