Sport

Souveräne TCNler

21.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis

Auf ein erfolgreiches Punktspielwochenende können die Damen 30- und die Herren-Mannschaft des TC Neckarhausen zurückblicken.

Die Damen 30 gewannen auch ihre zweite Partie souverän mit 5:1 und sind jetzt Zweiter in der Staffelliga. Beim Erfolg gegen den TC Harthausen siegten Daniela Fischer gegen Stefanie Weinmann (6:2, 6:1), Britta Kiehne gegen Jessica Hippel (6:3, 6:1) und Meike Pietrzik gegen Tanja Towarnicki (6:2, 6:1). Ursula Schach musste sich dagegen der starken Meike Dannhäuser mit 2:6, 2:6 geschlagen geben. In den beiden Doppeln Fischer/Schach (6:0, 6:1) und Kiehne/Pietrzik (6:1, 6:1) wurden dann aber die letzten Zweifel am Sieg der TCN-Amazonen vollends beseitigt.

Einen positiven Einstand in die Verbandsrunde feierten die Herren des TCN in der Staffelliga. Beim 4:2-Erfolg beim TC Häslach entschieden erst die beiden Doppel die bis dahin ausgeglichene Partie. Jens Thumm und Routinier Thomas Waldner gewannen das Doppel eins 6:3, 6:1 und auf dem Nebenplatz siegten Philipp Waldner und Michael Gölz mit 6:0, 6:3. Jens Thumm unterlag im Einzel gegen Moritz Traber 3:6, 1:6. Jannik Waldner lieferte sich mit Max Schraitle eine total ausgeglichene Partie (7:6, 4:6 und 8:10), die erst im Match-Tie-Break an den Häslacher ging. Philipp Waldner gewann gegen Vincent Stähle 7:5, 6:4 und Michael Gölz behielt gegen David Stiemer mit 6:0, 6:3 souverän die Oberhand. rf

Sport

TG zwischen Genie und Wahnsinn

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Nürtingerinnen machen es beim 26:25-Heimerfolg gegen Trier unnötig spannend

Alles deutete auf einen Kantersieg hin. Am Ende wurde die Samstagabendpartie der Nürtinger Handballerinnen gegen die DJK/MJC Trier aber zum Zitterspiel. Der teils furios herausgeworfene…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten