Anzeige

Sport

„So deutlich wird’s diesmal sicher nicht“

18.02.2011, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württemberg-Liga Süd: Wolfschlugen will den Derby-Sieg des Hinspiels wiederholen, Nürtingen Revanche fürs 27:34

Die Anspannung in beiden Lagern ist wie immer groß. Das Derby in der Württemberg-Liga zwischen der TG Nürtingen und dem TSV Wolfschlugen gehört schließlich zu den Höhepunkten einer Handball-Saison. Und da beide Mannschaften sich im Saisonendspurt noch einiges vorgenommen haben, wird es am Samstag (20 Uhr) in der Theodor-Eisenlohr-Halle wieder einmal heiß hergehen.

Aus ihren Zielen machen weder Stefan Eidt noch Alen Dimitrijevic ein großes Geheimnis. „Wir werden nicht nach Nürtingen fahren, um uns zu verstecken“, sagt Wolfschlugens Kommandogeber Dimitrijevic. Wie auch, nach dem klaren 34:27-Erfolg im Hinspiel. „Aber so deutlich wird’s diesmal sicher nicht“, schiebt er nach. Davon ist auch sein Gegenüber überzeugt. Denn die TG hat sich stabilisiert, die Handschrift ihres Trainers Stefan Eidt wird immer deutlicher erkennbar. „Wir sind gut drauf“, sagt dieser. Und außerdem „wollen wir unsere Heimspiele gewinnen“, nimmt er seine Spieler in die Pflicht.

Eidt hat aus seiner Truppe einen eingeschworenen Haufen geformt. Trotz des dünnen Kaders und der während der Saison vielen Verletzungsausfälle ist es dem Sportwissenschaftler gelungen, Beachtliches aus seinen Schützlingen herauszuholen.

„Wir wollen immer das Maximum“

Stefan Eidt, Trainer TG Nürtingen


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Anzeige

Sport

Vom Glückskind zum Pechvogel

Handball-Oberliga, Frauen: Andreas schwer verletzt – Bitter für TSV Wolfschlugen und TV Nellingen

„Das ist brutal für sie und ein Riesenverlust für uns“, bedauert Rouven Korreik. Der Trainer des Handball-Oberligisten TSV Wolfschlugen spricht mit dramatischen Worten über die schwere Knieverletzung von…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten