Anzeige

Sport

SKV steigert sich

24.01.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga, Frauen

In einem turbulenten Spiel, das schlecht für die Gastgeberinnen des SKV Unterensingen begann, steigerten sich diese kontinuierlich und schlugen am Ende die SG Hegensberg/Liebersbronn mit 29:21.

Die Unterensingerinnen starteten unkonzentriert, die Gäste gingen prompt mit 4:0 in Führung. Der SKV kam nicht ins Spiel, nur sehr langsam fand er Wege, sich gegen die Gäste-Abwehr durchzusetzen. Die SGlerinnen konnten ihre Führung bis zum 6:6 aufrechterhalten, bis dann die Gastgeberinnen ihre Form wieder fanden.

Die SKV-Kreisläuferinnen Anita Eisenbeil und Janina Kaiser wurden häufig von ihren Mitspielerinnen gesucht und konnten sich einige Male erfolgreich durchsetzen. Besonders Janina Kaiser zeigte sich kämpferisch und holte einige Strafwürfe heraus. Der SKV drehte den Rückstand und ging über ein 13:8 mit einer 17:13-Führung in die Pause.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Anzeige

Sport

Schockmoment und viel Lob

Fußball-Landesliga, Staffel 2: TSVO steckt frühes Parrotta-Aus weg und siegt 5:0 gegen Blaustein

Einer hohen Dosis Peinlichkeit folgt manchmal eine kräftige Prise Herrlichkeit: Acht Tage nach der 1:5-Demütigung beim Aufstiegskollegen FV Sontheim hat Landesligist TSV Oberensingen per 5:0 gegen den TSV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten