Anzeige

Sport

SKV II gelingt der Coup

09.01.2019, Von Simon Valachovic — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga: Unterensinger feiern den zweiten Sieg

Durch starke letzte 15 Minuten holte der SKV Unterensingen II beim TSV Neckartenzlingen den erst zweiten Sieg dieser Bezirksliga-Saison. Ein unerwarteter Triumph, der auf Seiten der Neckartenzlinger für Missstimmung beim Trainer sorgt.

Sebastian Kostenbader ist nicht zu halten. Trotz seiner fünf Treffer unterlag der TSV Neckartenzlingen in eigener Halle Kellerkind SKV Unterensingen II mit 26:34. Foto: Urtel

Ein Sieg, drei Unentschieden und acht Niederlagen – das war 2018 die Bilanz des SKV Unterensingen II nach dem Aufstieg in die Handball-Bezirksliga. Dass im neuen Jahr also zeitnah ein zweiter Triumph hinzukommt, daran hatte wohl niemand so wirklich geglaubt. Nun ist es jedoch anders gekommen. Mit 34:26 (15:14) gewannen die Unterensinger beim TSV Neckartenzlingen, der sich in den Wochen zuvor noch deutlich besser in Form gezeigt hatte als der SKV II.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Anzeige

Sport

Vom Glückskind zum Pechvogel

Handball-Oberliga, Frauen: Andreas schwer verletzt – Bitter für TSV Wolfschlugen und TV Nellingen

„Das ist brutal für sie und ein Riesenverlust für uns“, bedauert Rouven Korreik. Der Trainer des Handball-Oberligisten TSV Wolfschlugen spricht mit dramatischen Worten über die schwere Knieverletzung von…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten