Anzeige

Sport

SKV hat sich viel vorgenommen

28.10.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 2

Eine von der Papierform her klare Angelegenheit ist die Partie des SKV Unterensingen gegen den TSV Heiningen II am Sonntag (17 Uhr) in der Bettwiesenhalle. Die Gäste haben allerdings zuletzt überrascht.

Die Heininger stehen mit 2:8 Punkten im hinteren Tabellenabschnitt, schafften aber am vergangenen Wochenende eine Überraschung, als sie deutlich mit 31:23 beim TSV Owen gewannen. Sicherlich hat ihnen dieser Sieg wieder Selbstvertrauen gegeben, auch kann man bei einer zweiten Mannschaft nie sicher sein, mit welcher Besetzung die Truppe aufläuft. Entsprechend gewarnt sollte der SKV auftreten.

Trainer Benjamin Brack hofft darauf, dass er bis auf den langzeitverletzten Nico Schreiber und den urlaubsbedingt fehlenden Johannes Hablizel auf alle Spieler zurückgreifen kann. Aufgrund der eher mäßigen Leistung am vergangenen Wochenende gegen Schlusslicht Waiblingen hat sich die Mannschaft zudem vorgenommen, mit einer deutlich engagierteren Einstellung zu Werke zu gehen, um den Zuschauern wieder einen tollen Handballnachmittag zu bieten. Mit einem Sieg kann man weiterhin den Rest des Feldes von oben grüßen und das sollte Ansporn genug für den Tabellenführer sein.

Einige Fragezeichen bei den SKV-Frauen


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Anzeige

Sport

Willkommen im Abstiegskampf

Handball-Landesliga, Staffel 2: Köngen erschwert sich nach der bitteren Heimpleite gegen Dettingen/Erms den Ligaverbleib

Lange Gesichter bei den Landesliga-Handballern des TSV Köngen. Die Negativserie (1:11 Punkte) setzte sich auch gegen den Abstiegskandidaten TSV Dettingen/Erms fort. Nach der 27:28…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten