Anzeige

Sport

Silber für Elke Walter

06.07.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik

Ein starkes Rennen über 5000 Meter zeigte Elke Walter (TG Nürtingen) am Wochenende bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften II in Kevelaer. Zusammen mit Silke Schmitt (SV Mettmann) diktierte sie das Rennen, musste ihrer Rivalin aber im Schlussspurt doch den Vortritt lassen. Schmitt lief die 5000 Meter in der Klasse W 50 in 18.29,08 Minuten, Elke Walter folgte mit 19.20,37 Minuten. Deutlich zurück auf Rang drei lag Regina Dietz (LG Dorsten) mit 19.31,19 Minuten.

Für ihren engagierten Auftritt wurde Elke Walter mit der Einladung zum Senioren-Länderkampf am 10. Juli gegen Frankreich in Yutz bei Thionville für die DLV-Mannschaft nominiert.

Stark auch der Auftritt von Gotthold Knecht (TG Nürtingen) in der Klasse M 55. Er kam im Dreisprung auf seine persönliche Bestweite von 10,13 Meter und wurde Vierter. Rang sechs gab es für ihn im Hochsprung mit 1,48 Meter. Einen Titel in den Kreis holte Angelika Holder (LG Filder) mit 10,80 Meter im Kugelstoßen der W 55. pk


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Anzeige

Sport

Vom Glückskind zum Pechvogel

Handball-Oberliga, Frauen: Andreas schwer verletzt – Bitter für TSV Wolfschlugen und TV Nellingen

„Das ist brutal für sie und ein Riesenverlust für uns“, bedauert Rouven Korreik. Der Trainer des Handball-Oberligisten TSV Wolfschlugen spricht mit dramatischen Worten über die schwere Knieverletzung von…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten