Sport

Sieber erwartet einen ganz heißen Tanz

18.03.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirkspokal, Achtelfinale

Nach und nach werden im Bezirkspokal die Spiele der vierten Runde gespielt. Drei Partien sind bereits absolviert, heute Abend treffen A 2-Vertreter TSV Notzingen und Bezirksligist TSV Grötzingen aufeinander. In der Liga liegen beide hinter den Erwartungen zurück.

So schlecht es für den Bezirksliga-Absteiger TSV Notzingen derzeit in der Kreisliga A, Staffel 2 läuft mit Platz acht, umso besser sieht es im Bezirkspokal aus. Mit dem Vordringen ins Achtelfinale hat die Truppe von Coach Vilson Bibaj schon deutlich mehr erreicht als im Vorjahr, wo bereits in der Auftaktrunde Schluss war. Im Jahr 2010 hat das Team vom Eichert erst eine Partie absolviert und diese zu Hause gegen Dettingen 0:4 verloren. „Unsere Vorbereitung war nicht zufriedenstellend, denn taktisch und spielerisch konnten wir nicht viel machen“, sagt TSVN-Spielertrainer Bibaj. „Deshalb haben wir auch gegen Dettingen verdient verloren, doch ich hoffe, dass es gegen Grötzingen besser wird.“ Die Aichtaler seien als Bezirksligist aber klarer Favorit. „Unser Fokus liegt ganz klar auf der Runde“, sagt Bibaj. Bis auf Peter Schenk (Studium) stehen alle Spieler zur Verfügung.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 40%
des Artikels.

Es fehlen 60%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

TG zwischen Genie und Wahnsinn

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Nürtingerinnen machen es beim 26:25-Heimerfolg gegen Trier unnötig spannend

Alles deutete auf einen Kantersieg hin. Am Ende wurde die Samstagabendpartie der Nürtinger Handballerinnen gegen die DJK/MJC Trier aber zum Zitterspiel. Der teils furios herausgeworfene…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten