Anzeige

Sport

Siebenmeterflaute

30.11.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga, Frauen

Hart auf den Boden der Tatsachen wurden die Handballerinnen des TSV Köngen gegen die HSG Ebersbach/Bünzwangen II zurückgeholt. Im dritten Heimspiel verlor der TSV 18:22.

Zunächst lief für die Gastgeberinnen noch alles nach Plan. Köngen stand sicher in der Abwehr und nutzte konsequent die sich bietenden Lücken in der Gästeabwehr. So stand es nach neun Minuten 4:1. Eine Auszeit der Gäste zeigte Wirkung und plötzlich lief bei Köngen nicht mehr viel zusammen. Beim 6:6 glichen die Gäste aus und zogen prompt auf 11:6 davon. In dieser Phase konnte Köngen überhaupt nicht an die Normalform anknüpfen – die fehlende Aggressivität in der Abwehr paarte sich mit vielen einfachen Fehler im Angriff. Dies blieb bis zur Pause so. Mit 9:14 wurden die Seiten gewechselt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Anzeige

Sport

Gemischte Gefühlswelt beim TBN

Handball-Bezirksliga: Neuffen führt lange im Lokalkampf gegen Grabenstetten, muss sich am Ende aber mit einem 27:27 begnügen

Sowohl der TB Neuffen gegen den TSV Grabenstetten als auch der SKV Unterensingen II beim SV Vaihingen freuten sich in der Handball-Bezirksliga über ein Remis. Während die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten