Sport

Shotokan-Schüler in Maulbronn erfolgreich

24.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Karate: Nürtinger Turniersieger

Beim sechsten Roba-Turnier in Maulbronn trafen sich Karatekas aus rund 25 Vereinen aus ganz Baden-Württemberg. Auch die Shotokan Karate-Schule Nürtingen fuhr mit 25 Kämpfern zu diesem Nachwuchsturnier.

Bei den Minikids belegten Denny Frantzen den ersten Platz, Eren Usta den zweiten und Cajus Brehmer sowie Lorena Wahl jeweils den dritten Platz. Sarah Brandner und Jessica Schock kämpften in der Gruppe der Schülerinnen. Hier konnte sich Schock bis ins Finale kämpfen. Dort unterlag sie Leontien Wieber vom KV Maulbronn und belegte Platz zwei. Brandner gewann im Kampf um Platz drei. Bei den Jungen siegte Jost Klink vor seinem Teamkollegen Christian Henzler. Lütvi Demirov und Tobias Werner wurden jeweils Dritte.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 28%
des Artikels.

Es fehlen 72%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Ein Tanzmuffel entdeckt den Line Dance

Serie „Wir machen Sport“ (9): Neben Rhythmus, wo jeder mitmuss, ist auch Koordination gefragt – „Bei uns gibt’s keinen Partnerstreit“

Um es gleich vorneweg zu betonen: ich mag Tanzen nicht und habe noch nie über diese Sportart berichtet. Vielleicht liegt es daran, dass ich im zarten Alter von 17 die Tanzstunde gemacht…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten