Anzeige

Sport

Sennerpokal 2005 beim FC Frickenhausen

25.05.2005, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gute Chancen für die „Kleinen“ - Auslosung war am Montag

Zehn ausgeglichen besetzte Gruppen, die „Großen“ dabei schön gleichmäßig verteilt und mithin zufriedene Gesichter bei mehr als 60 Vereinsvertretern - auf diesen kurzen Nenner lässt sich die Auslosung zum diesjährigen Sennerpokal-Turnier beim FC Frickenhausen bringen.

Die Teilnahme am alljährlichen Fußballturnier der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung ist für nahezu alle Vereine aus dem Einzugsbereich ihres Heimatblattes fast schon zur Pflicht geworden. Das gilt ebenso für die gleichfalls traditionelle Auslosung, und die ging am vergangenen Montag an gewohnter Stelle, nämlich in der Kantine der Nürtinger Zeitung, über die Bühne.

Das Interesse erneut riesengroß: Mit über 60 Vertretern der teilnehmenden Mannschaften hatte die Veranstaltung wieder ein proppenvolles Haus. Turnierausrichter FC Frickenhausen war mit einer stattlichen Abordnung gekommen und präsentierte einer interessierten Zuhörerschar das Konzept fürs siebentägige Spektakel vom 25. bis 31. Juli. Hinterher war klar: der Täles-Club ist bestens aufgestellt. Dass die Ratschläge und Tipps der Vorgänger VfB Neuffen und TSGV Großbettlingen dabei hilfreich waren, wollte FC-Vorsitzender Frank Thaller gerne einräumen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Anzeige

Sport