Anzeige

Sport

Sehenswerte Spielzüge

04.10.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, A-Jugend-Bundesliga: TSV Wolfschlugen siegt 39:21

Mit der bisher besten Saisonleistung deklassierte der TSV Wolfschlugen den gastgebenden TSV Haunstetten und festigte mit diesem überzeugenden 39:21-Auswärtssieg den Platz in der oberen Tabellenregion.

Von Beginn an dominierten die „Hexenbanner“ die Partie nach Belieben. Eine bärenstarke Abwehrleistung und ein fast unüberwindlicher Torhüter Daniel Rebmann waren die Garanten für diesen grandiosen Sieg. Trotz des frühen Spielbeginns waren die jungen Wölfe schon zu Beginn dieser Begegnung hellwach. Nach dem 1:0 der Gastgeber erzielten die Gäste vier Tore in Folge zum schnellen 4:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Anzeige

Sport

Willkommen im Abstiegskampf

Handball-Landesliga, Staffel 2: Köngen erschwert sich nach der bitteren Heimpleite gegen Dettingen/Erms den Ligaverbleib

Lange Gesichter bei den Landesliga-Handballern des TSV Köngen. Die Negativserie (1:11 Punkte) setzte sich auch gegen den Abstiegskandidaten TSV Dettingen/Erms fort. Nach der 27:28…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten