Anzeige

Sport

Schwimmen: Nürtinger Stadtmeisterschaften

25.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schwimmen: Nürtinger Stadtmeisterschaften

Für den jungen Kromer war es der erste Stadtmeister-Titel – Beck verteidigte ihren Pokal

Ein Wechselspiel zwischen Wolken und Sonne lockte am vergangenen Samstag nur wenige zu den diesjährigen Stadtmeisterschaften ins Nürtinger Freibad. Doch bei Startbeginn um 14 Uhr sorgten häufige Sonnenabschnitte für ideale Wettkampfbedingungen. Ermittelt wurden die Stadtmeister männlich und weiblich der offenen Klasse im Vierkampf sowie die jeweiligen Jugendstadtmeister der Jugend D und E im Dreikampf.

Über 50 Meter Schmetterling der Herren setzte sich Simon Stoll mit 28,99 Sekunden knapp vor Marco Kromer durch, der mit nur 58 Hundertsteln Rückstand anschlug. Doch auch Sven Nagel und Matthias Schwarzmeier bewiesen sich mit 30,20 beziehungsweise 30,31 Sekunden als Mitstreiter. Einen souveränen Wettkampf zeigte die erst kürzlich neu gekrönte Deutsche Meisterin der Masters, Carina Beck, die sich mit 30,52 Sekunden behauptete. Einen spannenden Kampf um die Plätze zwei und drei lieferten sich Evangelia Papadopulou, Jennifer Brander und Stefanie Männecke.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Sport

Kampf gegen die Auswärtsschwäche

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Die TSV Oberensingen will in Bad Boll endlich auch einmal in der Fremde ihre Stärken ausspielen

Wenn am Sonntag kurz vor 17 Uhr die letzten Spiele des zehnten Spieltags abgepfiffen werden, ist bereits ein Drittel der Saison 2018/2019 absolviert. Aufsteiger TSV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten