Anzeige

Sport

Schwabs perfekter Lauf

03.09.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Inline-Alpin-Cup: Aichtaler gewinnt in Österreich viertes Rennen

Im österreichischen Neukirchen am Großvenediger wurde das vierte Rennen im Inline-Alpin-Worldcup ausgetragen, ebenso ein offenes internationales Rennen des ÖRSV. Zwei Wettbewerbe mit insgesamt vier Durchgängen an einem Tag bedeutete für die angereisten Athleten eine besondere Herausforderung.

Vom SC Unterensingen war Manuela Schmohl angereist, vom SC Aichtal hatten sich Theresa Meyer und Sebastian Schwab für die Rennen qualifiziert. Die SCA-Läufer waren direkt aus dem Trainingslager der DSV-Ski-Inlineteams aus dem nahe gelegenen Stuhlfelden gekommen. Erstmals wurde auch Theresa Meyer zu einer Sichtung des DSV eingeladen und konnte sich einen Platz im Nachwuchsteam sichern.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Anzeige

Sport