Anzeige

Sport

Schuskas Mission

17.07.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Favorit FC Heidenheim II sichert sich die Meisterschaft

Der Favorit hat ernst gemacht: Der FC Heidenheim II, von den Experten mit den meisten Vorschusslorbeeren ausgestattet, ist erstmals in die Verbandsliga aufgestiegen. Der Drittliga-Nachwuchs soll aber noch weiter nach oben, die Oberliga ist das Ziel, um einen passenden Unterbau zu haben.

Die Ostälbler sind verdient Meister geworden. Nur an fünf Spieltagen standen sie nicht an der Spitze des Klassements. Nico Schuska, der ehemalige Spielertrainer des TSGV Großbettlingen, hat seine „Mission Aufstieg“ also erfolgreich zu Ende gebracht. Der FC Donzdorf war allerdings ein hartnäckiger Rivale, der bis zum letzten Spieltag auf einen Patzer des FCH lauerte. In der Relegation hatten die Lautertaler im Elfmeterschießen gegen den späteren Aufsteiger TSV Münchingen Pech (4:5).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Anzeige

Sport

Remis im dramatischen Spitzenspiel

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen liegt meist zurück, muss nach dem Schlusspfiff aber noch das 29:29 hinnehmen

54 Minuten lang rannten die Handballer des TSV Wolfschlugen im Spitzenspiel der Württembergliga Süd einem Vorsprung hinterher, führten dann zwei Minuten vor Schluss beim 29:27 mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten