Anzeige

Sport

Schmankerl für Tennis-Fans

08.04.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fed-Cup: NZ/WZ verlost heute Karten fürs Spiel in Stuttgart

Angelique Kerber will mit Deutschland in Stuttgart den Klassenverbleib sichern. Foto: Franz

In den letzten Apriltagen schlagen die weltbesten Spielerinnen zum 40. Mal beim Porsche Tennis-Grand-Prix auf. Parallel zur Qualifikation für das Turnier in Stuttgart wartet noch ein weiterer Höhepunkt auf die schwäbischen Tennisfans: Der Fed-Cup kehrt zurück in die Porsche-Arena. Angeführt von der Weltranglisten-Ersten Angelique Kerber kämpfen die deutschen Damen am 22. und 23. April gegen die Ukraine um den Klassenverbleib in der ersten Liga des internationalen Mannschaftstennis.

Für das Porsche-Team Deutschland ist es die insgesamt sechste Begegnung in der Porsche-Arena seit 2011. „Für uns alle fühlt sich ein Heimspiel dort wie die Rückkehr ins eigene Wohnzimmer an. In der Porsche-Arena herrscht immer eine sehr positive Stimmung und die Spielerinnen fühlen sich unheimlich wohl“, lobt Teamchefin Barbara Rittner den Austragungsort in Stuttgart.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Anzeige

Sport

Die Überraschung bleibt aus

Volleyball, VLW-Pokal, Viertelfinale: SG Neckar-Teck hält aber gegen den TV Rottenburg II gut mit

Die Sensation blieb zwar aus, die Leistung des Oberligisten SG Volley Neckar-Teck war aber ansprechend. Drittligist TV Rottenburg II hat sich am Donnerstag durch den glatten 3:0-Sieg in der Wendlinger…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten