Sport

Schiri tappt in die Falle

25.02.2012, Von Alexander Thomys — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wenn sich das Sportgericht des Fußballbezirks Neckar-Fils mit vierstelligen Schadenssummen beschäftigt, muss etwas Besonderes vorgefallen sein. In der Tat ist der Vorfall wohl einzigartig: Ein junger Unparteiischer nutzte seine sportliche Tätigkeit, um andere Schiedsrichter zu bestehlen. Am Ende wurde der 19-Jährige auf frischer Tat ertappt – und nach einer Verfolgungsjagd gestellt.

Immer wieder erlebten Unparteiische aus der Region nach ihren sportlichen Einsätzen eine böse Überraschung: In ihre Autos war eingebrochen worden, Geldbeträge fehlten – ohne dass freilich Einbruchsspuren gefunden werden konnten. In Aichwald, Oberboihingen, Wolfschlugen, Mettingen, Esslingen und Fellbach kam es Ende des vergangenen Jahres zum Teil mehrfach zu derartigen Vorfällen.

Insgesamt entstand den betroffenen Unparteiischen ein Schaden von über 1000 Euro. Schnell fiel der Verdacht auf einen weiteren Schiedsrichter. Der 19-Jährige hatte Zugang zu den jeweiligen Schiedsrichterkabinen und somit die Gelegenheit, die Utensilien der Betroffenen auf der Suche nach dem Autoschlüssel zu durchstöbern. Während die Kollegen dann ihre Spiele pfiffen, durchsuchte der Täter deren Fahrzeuge und schnappte sich das Bargeld.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 20%
des Artikels.

Es fehlen 80%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Ein Tanzmuffel entdeckt den Line Dance

Serie „Wir machen Sport“ (9): Neben Rhythmus, wo jeder mitmuss, ist auch Koordination gefragt – „Bei uns gibt’s keinen Partnerstreit“

Um es gleich vorneweg zu betonen: ich mag Tanzen nicht und habe noch nie über diese Sportart berichtet. Vielleicht liegt es daran, dass ich im zarten Alter von 17 die Tanzstunde gemacht…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten