Anzeige

Sport

Schach-Übersicht

25.10.2008, Von Wolfgang Kudlich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schach-Übersicht

Verbandsligist Nürtingen muss sich Langenau knapp geschlagen geben – Wendlingen II siegt erstmals

Am zweiten Spieltag der Verbandsliga gab es für die Nürtinger erneut ein denkbar knappes 3,5:4,5 gegen klar favorisierte Gäste. Gegen Biberach war man damit noch gut bedient, die Chancen gegen Tabellenführer Langenau waren aber da und hätten nur genutzt werden müssen. Auch die Dritte des SV Nürtingen musste an die Bretter, machte es deutlich besser als die Erste und schickte in der A-Klasse die TSG Esslingen mit einem klaren 6:2 nach Hause.

In der Kreisklasse holte Wendlingen II die ersten beiden Punkte. Beim DT Esslingen III gelang ein 5:3-Erfolg.

Verbandsliga

Mit dem TSV Langenau gab in der noch jungen Spielzeit bereits der zweite klar favorisierte Gegner seine Visitenkarte im Salemer Hof ab. Die Einheimischen zeigten insgesamt eine ansprechende Leistung, letztlich ließen die Nürtinger aber zu viele Chancen ungenutzt, sonst wäre der erste Punktgewinn perfekt gewesen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Anzeige

Sport

Die Überraschung bleibt aus

Volleyball, VLW-Pokal, Viertelfinale: SG Neckar-Teck hält aber gegen den TV Rottenburg II gut mit

Die Sensation blieb zwar aus, die Leistung des Oberligisten SG Volley Neckar-Teck war aber ansprechend. Drittligist TV Rottenburg II hat sich am Donnerstag durch den glatten 3:0-Sieg in der Wendlinger…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten