Anzeige

Sport

Rueffs Traum wird wahr: Abschied mit dem Aufstieg

20.06.2011, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Relegation: 6:5 – Der TSV Köngen behält im Elfmeter-Drama gegen den TSV RSK Esslingen die Nerven und steigt in die Landesliga auf

Vor zwei Jahren ist der TSV RSK Esslingen in die Landesliga aufgestiegen, der TSV Köngen musste den bitteren Gang in die Bezirksliga antreten. Gestern war’s genau anders herum. Vor der Rekordkulisse von 2100 Zuschauern in Nellingen kämpften die Köngener den Landesligisten mit 6:5 nach Elfmeterschießen nieder und machten danach die Nacht zum Tage.

Was für eine Spannung, was für eine Dramatik. Und dann ein unbeschreiblicher Jubel. 1:1 nach 45 Minuten, 1:1 auch nach 120 Minuten, zehn Elfmeterschützen hatten nach je einem Fehlschuss noch immer keine Entscheidung herbeigeführt. Dann das nächste Duell, im K.-o.-System. RSK-Abwehrspieler Serdar Düzgün, der nach anfänglichen Problemen ein starkes Spiel machte und Köngens Sturmführer Marc Heidrich fast keinen Stich mehr ließ, lief beängstigend lässig an – und setzte den Ball über den Kasten. Dann Marc Heidrich, der alte Hase. Matchball. „Ich hab gar nicht viel gedacht, nur, den muss ich reinmachen, dann ist’s rum“, sagte er hernach. Er machte ihn rein und Sekunden später wurde er schier von seinen Mannschaftskameraden erdrückt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Anzeige

Sport

Willkommen im Abstiegskampf

Handball-Landesliga, Staffel 2: Köngen erschwert sich nach der bitteren Heimpleite gegen Dettingen/Erms den Ligaverbleib

Lange Gesichter bei den Landesliga-Handballern des TSV Köngen. Die Negativserie (1:11 Punkte) setzte sich auch gegen den Abstiegskandidaten TSV Dettingen/Erms fort. Nach der 27:28…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten