Anzeige

Sport

Rudern: Baden-Württembergische Meisterschaften in Breisach

26.07.2008, Von Michael Kreisel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rudern: Baden-Württembergische Meisterschaften in Breisach

Nürtinger Bilanz so gut wie lange nicht

RCN-Athleten erkämpften sich auf dem Rhein fünf Titel und zwei dritte Plätze – Fünftbester Verein

Am vergangenen Wochenende wurden in Breisach auf dem Rhein die Baden-Württembergischen Meisterschaften ausgetragen. Am Start war auch der Ruderclub Nürtingen mit seiner Regattamannschaft, die sich mit fünf Titeln und zwei dritten Plätzen schmücken durfte.

Am frühen Samstagmorgen gingen Hanno Ningel, Max Schäfer, Michael Kreisel, Henry Gieseler und Steuermann Philipp Nadler im Junioren-B-Doppelvierer an den Start. Die Nürtinger behaupteten sich im sechs Boote starken Feld auf der 1000-Meter-Strecke ausgezeichnet. Nach einem Zwischenspurt bei der 600-Meter-Marke ließen sie die Boote aus Stuttgart, Ulm, Mannheim und Karlsruhe hinter sich, griffen sich auch noch Heidelberg und die erste „Goldfahrt“ für den Ruderclub Nürtingen war perfekt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Anzeige

Sport

Vom Glückskind zum Pechvogel

Handball-Oberliga, Frauen: Andreas schwer verletzt – Bitter für TSV Wolfschlugen und TV Nellingen

„Das ist brutal für sie und ein Riesenverlust für uns“, bedauert Rouven Korreik. Der Trainer des Handball-Oberligisten TSV Wolfschlugen spricht mit dramatischen Worten über die schwere Knieverletzung von…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten