Anzeige

Sport

„Roigl“ sinnen auf Revanche

17.11.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Heute kommt der VfB Neuffen

Mit einem Wochentagsspieltag beginnt in der A 2 heute Abend die Rückrunde. Herbstmeister TSV Grötzingen ist vor eigenem Publikum gegen Kellerkind TV Neidlingen klarer Favorit.

Mit dem 5:1-Sieg gegen den FV 09 Nürtingen II machte der TSV Grötzingen am vergangenen Sonntag die Herbstmeisterschaft perfekt. Eine gute Ausgangsbasis für die Mannschaft von Trainer Andreas Schmid für die zweite Halbserie. Heute gibt der TV Neidlingen im Aichtal seine Visitenkarte ab. Die Schumacher-Truppe verlor das Hinspiel mit 2:4 und möchte dafür heute gerne Revanche nehmen und den Rückenwind des 5:0-Sieges bei Marsonia nutzen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Anzeige

Sport

Der schwere Stand des Basketballs

TG Nürtingen gewinnt das Landesliga-Topspiel gegen den Tabellenführer TSB Schwäbisch Gmünd vor überschaubarer Kulisse

Basketball in der Bundesrepublik, das passt von jeher nicht so recht zusammen. Der bisher einzige Gewinn der Europameisterschaft 1993 im eigenen Land war bei den erfolgsverliebten deutschen Sportfans…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten