Anzeige

Sport

Revanche im Finale

07.01.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Frauenfußball: Sindelfingen gewinnt Hallenturnier des FV 09

Der VfL Sindelfingen hat das gut besuchte Frauen-Hallenfußballturnier des FV 09 Nürtingen gewonnen. Im Endspiel besiegte der Regionalligist den amtierenden Württembergischen Meister TB Neckarhausen klar mit 4:0.

Im Auftaktspiel gewann die U 16-Bezirksauswahl Neckar-Fils, die an diesem Tag ausschließlich aus Spielerinnen des FV 09 Nürtingen bestand, trotz eines 0:1-Rückstandes gegen Gastgeber FV 09 dank einer kämpferisch starken Leistung sicher mit 4:1 Toren. In der sehr ausgeglichenen Gruppe 1 sicherte sich die Überraschungsmannschaft der SpVgg Stuttgart-Ost mit nur einer Niederlage den Gruppensieg vor den drei punktgleichen Teams der U 16-Bezirksauswahl, FV 09 Nürtingen und TV Steinheim. Dank der besseren Tordifferenz stand die Auswahl zusammen mit Stuttgart-Ost im Halbfinale.

In der Gruppe 2 bezog der spätere Turniersieger VfL Sindelfingen in seinem ersten Spiel gleich eine bittere 2:6-Niederlage gegen den TB Neckarhausen. Auch in dieser Gruppe herrschte große Ausgeglichenheit. Mit dem TBN, dem VfL Sindelfingen und der SV Böblingen standen am Ende drei Mannschaften punktgleich an der Tabellenspitze, wobei die Böblingerinnen wegen der schlechteren Tordifferenz den Sprung ins Halbfinale verpassten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Anzeige

Sport