Anzeige

Sport

Rennen, Radaddeln und Rekorde

05.10.2017, Von Kareen und Andreas Keller — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rudern: Die 40. Nürtinger Regatta stellte mit über 300 Rennen den Veranstalter und die mehr als 100 Helfer vor besondere Herausforderungen

Die vierzigste Nürtinger Kurzstreckenregatta am Wochenende sorgte für zwei Tage voller spannender Rennen auf dem Neckar. Vor heimischer Kulisse konnte allein 56 Mal Mitglieder des gastgebenden Ruderclubs ein solches Rennen für sich entscheiden. Insgesamt waren Teilnehmer aus 29 Vereinen aus dem gesamten süddeutschen Raum angereist und bestritten über 300 Rennen – bisheriger Rekord für die Nürtinger Regatta.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 6% des Artikels.

Es fehlen 94%



Anzeige

Sport

Vom Glückskind zum Pechvogel

Handball-Oberliga, Frauen: Andreas schwer verletzt – Bitter für TSV Wolfschlugen und TV Nellingen

„Das ist brutal für sie und ein Riesenverlust für uns“, bedauert Rouven Korreik. Der Trainer des Handball-Oberligisten TSV Wolfschlugen spricht mit dramatischen Worten über die schwere Knieverletzung von…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten