Anzeige

Sport

Rempel überragt einmal mehr

04.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Judo: JVN holt beim 23. Kappelberg-Turnier zehn Medaillen

Am vergangenen Wochenende fand in Fellbach das 23. Kappelberg-Turnier statt. Diese Veranstaltung bildet in Württemberg traditionsgemäß den Abschluss des Wettkampfjahres für die Altersklassen U 12, U 15 und U 18. Der JV Nürtingen sammelte insgesamt zehn Medaillen.

Der amtierende Süddeutsche U 15-Meister Niklas Rempel beherrschte beim Kappelberg-Turnier in Fellbach die Konkurrenz in der Klasse bis 50 Kilogramm nach Belieben. Er beendete alle Kämpfe vorzeitig, einen davon mit diesem spektakulären Fußfeger.

Den Auftakt machte am Samstag die Jugend U 15. Hier gibt es aus Nürtinger Sicht drei Podestplätze durch drei Landeskaderathleten zu vermelden. Valentin Hofgärtner (bis 37 Kilogramm) und Jason Wolfer (bis 50 Kilogramm) holten bei starker Konkurrenz – fast die gesamte Spitze aus Württemberg und zum Teil auch aus Baden war am Start – ausgezeichnete dritte Plätze. Überragend kämpfte einmal mehr Niklas Rempel, der sich in der Klasse bis 50 Kilogramm die Goldmedaille sicherte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Anzeige

Sport

Die Überraschung bleibt aus

Volleyball, VLW-Pokal, Viertelfinale: SG Neckar-Teck hält aber gegen den TV Rottenburg II gut mit

Die Sensation blieb zwar aus, die Leistung des Oberligisten SG Volley Neckar-Teck war aber ansprechend. Drittligist TV Rottenburg II hat sich am Donnerstag durch den glatten 3:0-Sieg in der Wendlinger…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten