Anzeige

Sport

Rasenkraftsport

16.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rasenkraftsport

In Langenbrand fanden die diesjährigen Süddeutschen Meisterschaften im Rasenkraftsport statt. Thomas Mühleisen (TSV Köngen) sicherte sich im Leichtgewicht der Senioren 2 mit 1258 Punkten den zweiten Platz im Dreikampf. 10,88 Meter im Gewichtwerfen und 5,63 Meter im Steinstoßen bedeuteten ebenfalls den zweiten Platz.

Im Mittelgewicht der Senioren 2 steigerte Gunther Sperber (TSV Köngen) seine Dreikampfbestleistung auf 1318 Punkte. Damit belegte er den fünften Rang. Diese Platzierung erreichte er auch im Steinstoßen (5,92 m) und im Gewichtwerfen mit neuer Bestleistung von 11,67 Metern. Thomas Chmielinski (TSV Köngen) war erstmals im Schwergewicht der Senioren 2 am Start. 6,55 Meter im Steinstoßen, 11,45 Meter im Gewichtwerfen und 25,83 Meter im Hammerwerfen ergaben 1406 Punkte und den vierten Platz in dieser Klasse.

In der Mannschaftswertung ergaben diese Dreikampf-Ergebnisse 3982 Punkte für die Senioren-2-Mannschaft des TSV Köngen. Mit diesem neuen Vereinsrekord belegte die Köngener Mannschaft den zweiten Platz in der Mannschaftswertung hinter der siegreichen WG Neulußheim/Karlsruhe.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Anzeige

Sport

Remis im dramatischen Spitzenspiel

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen liegt meist zurück, muss nach dem Schlusspfiff aber noch das 29:29 hinnehmen

54 Minuten lang rannten die Handballer des TSV Wolfschlugen im Spitzenspiel der Württembergliga Süd einem Vorsprung hinterher, führten dann zwei Minuten vor Schluss beim 29:27 mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten