Anzeige

Sport

Radsport: Stefan Schumacher - das Thema Nummer eins

11.10.2008, Von Wolfgang Fritz/jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Radsport: Stefan Schumacher – das Thema Nummer eins

Funktionäre und Sportler äußern sich zu den aktuellen Dopingvorwürfen gegen den Nürtinger Profi

Stefan Schumacher ist in aller Munde, das Gesprächsthema Nummer eins in seiner Heimatstadt. Die Dopingvorwürfe gegen ihn wiegen schwer und sollen sie sich bewahrheiten, kann man sich unschwer ausmalen, wie es um die sportliche Zukunft des noch vor nicht allzu langer Zeit als strahlender Held gefeierten Radprofis steht.

Von „Katastrophe“ bis „Sauerei“ reichen die Reaktionen, von Unverständnis über Sprachlosigkeit bis hin zu tiefer Enttäuschung. Im Folgenden ein paar Stimmen aus dem Funktionärsbereich, aber auch ein aktiver Sportler kommt zu Wort.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Anzeige

Sport

Die Überraschung bleibt aus

Volleyball, VLW-Pokal, Viertelfinale: SG Neckar-Teck hält aber gegen den TV Rottenburg II gut mit

Die Sensation blieb zwar aus, die Leistung des Oberligisten SG Volley Neckar-Teck war aber ansprechend. Drittligist TV Rottenburg II hat sich am Donnerstag durch den glatten 3:0-Sieg in der Wendlinger…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten