Sport

Radsport: 89. Giro d.Italia

22.05.2006, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Radsport: 89. Giro dItalia

Stefan Schumacher erreichte Domodossola gestern als Vierter

Das war ärgerlich: Heute hätte ich den Etappensieg drauf gehabt, haderte Stefan Schumacher trotz seines hervorragenden vierten Platzes bei der gestrigen Etappe, die nach 224 schweren Kilometern und zwei Alpenpässen in Domodossola endete. Gewonnen hatte am Ende dank einer ausgefuchsten Taktik der Kolumbianer Luis Laverde vor dem Spanier Francisco Perez. Die Führung im Gesamtklassement verteidigte auf der gestrigen Etappe Ivan Basso.

Dabei ging es Stefan Schumacher gestern zum ersten Mal seit seinem Sturz am vorvergangenen Sonntag wieder richtig gut. Noch am letzten Mittwoch hatte uns der Nürtinger Giro-Debütant von der Massagebank Auskunft über sein körperliches Befinden gegeben. Der Sturz hatte bei dem Nürtinger Radprofi starke Schmerzen in der linken Hand mit Lähmungserscheinungen verursacht. Auch waren das linke Knie und der Rücken ziemlich heftig in Mitleidenschaft gezogen.

Chiropraktiker konsultiert

Am letzten Ruhetag des diesjährigenDrei-Wochen-Klassikers Giro dItalia musste der 24-Jährige noch einmal den Chiropraktiker konsultieren. Doch ans Aufgeben dachte er nicht, im Gegenteil: Wär doch schön, wenn ich in der letzten Woche noch einmal zeigen könnte, dass ich noch da bin, hoffte er noch einmal auf einen Etappensieg oder zumindest einen Platz auf dem Treppchen. Immerhin ist es jetzt schon mal ein vierter Platz geworden.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 38%
des Artikels.

Es fehlen 62%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Die Formkurve steigt weiter

Mountainbike: Christian Pfäffle und Luca Schwarzbauer kommen immer besser ins Rollen – Rang 15 und vier in Basel

Beim Swiss Bike Cup in Muttenz bei Basel haben die Mountainbiker Christian Pfäffle und Luca Schwarzbauer ihre Aufwärtstendenz bestätigt. Pfäffle belegte in der Elite Rang 15, Schwarzbauer in…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten