Sport

Punkt verloren oder gewonnen?

02.03.2010, Von Monika Kleiss — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württemberg-Liga Süd, Frauen: Neuffen schafft gegen Urach nur ein Unentschieden

Hat der TB Neuffen beim 19:19 (7:10) im wichtigen Heimspiel gegen den TSV Urach nun einen Punkt gewonnen oder einen verloren? Das wird sich wohl erst nach dem letzten Spiel in der Württemberg-Liga herausstellen. Im Kampf um den Klassenverbleib wird es nach den Siegen der Konkurrenz jedenfalls immer enger.

Beide Teams setzten von Anfang an ihr Hauptaugenmerk auf eine konsequente Abwehrarbeit. Die Einheimischen agierten wie gewohnt sehr defensiv. Die Gäste aus dem Ermstal spielten mit einer offensiven Abwehr, gegen die sich Neuffen nur schwer durchsetzen konnte. So kam es, dass Tore zunächst Mangelware blieben. Drei Minuten lief für beide Angriffsreihen nicht viel zusammen, erst als Urach die erste Zeitstrafe kassierte (3.), konnte die Tälessieben in Führung gehen. Es dauerte bis zur 6. Minute, bis Urachs Rückraumschützin Anne Ebinger zum 1:1 traf. Bis dahin hatte Carina Munz im TB-Tor unter Beweis gestellt, dass auf sie Verlass ist. Zwischenzeitlich hatten die Rot-Weißen schon einige gute Chancen ausgelassen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 22%
des Artikels.

Es fehlen 78%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Große Emotionen bei der Rückkehr ins „alte Wohnzimmer“

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Neu-Nürtingerin Yvonne Rolland trifft am Sonntag mit der TGN auf ihren Ex-Club TSG Ketsch

Dritter gegen Vierter: Das baden-württembergische Derby zwischen der TSG Ketsch und der TG Nürtingen ist gleichzeitig auch das Spitzenspiel des sechsten Spieltags in der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten