Anzeige

Sport

Punkt mitgebracht

13.10.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Kreisliga A: TGN II spielt 21:21

Die etwas personalgeschwächte TG Nürtingen II brachte nach dem knappen Sieg in Urach auch vom HT Uhingen/Holzhausen II etwas Zählbares mit an den Neckar.

In den Anfangsminuten war das Spiel ausgeglichen, erst gegen Mitte der ersten Hälfte hatte die TGN einen Drei-Tore-Vorsprung, auch aufgrund einer guten Abwehrleistung. Nach einem Kontertor wechselte man beim Stand von 10:14 die Seiten. Nach Wiederbeginn wurde die Partie hitziger, sodass es auf beiden Seiten immer häufiger Zeitstrafen gab. Zwar konnte die TG den Vorsprung auf zwischenzeitlich sechs Tore ausbauen (10:16), doch dann geriet ihr Spiel ins Stocken. Das HT wurde immer stärker, verkürzte den Rückstand nach und nach und hatte in der 50. Minute zum 18:18 ausgeglichen. In der Schlussphase nahm die Hektik zu und keine Mannschaft konnte sich entscheidend absetzen. In der 59. Minute brachte Timo Schiemann die Turngemeinde zwar mit 21:20 in Führung, doch Uhingen/Holzhausen bekam Sekunden vor Schluss einen schmeichelhaften Siebenmeter zugesprochen, den die Hausherren verwandelten, sodass am Ende eine Punkteteilung stand.

HT Uhingen/Holzhausen II – TG Nürtingen 21:21

TG Nürtingen II: Kromer, Baumeister, Sommer (3), Höpper (3), Ahlgrimm (2), Schiemann (3), Feuchter (2), Kirchner (2), Meyer (6), Braatz, Gudat.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Anzeige

Sport

Willkommen im Abstiegskampf

Handball-Landesliga, Staffel 2: Köngen erschwert sich nach der bitteren Heimpleite gegen Dettingen/Erms den Ligaverbleib

Lange Gesichter bei den Landesliga-Handballern des TSV Köngen. Die Negativserie (1:11 Punkte) setzte sich auch gegen den Abstiegskandidaten TSV Dettingen/Erms fort. Nach der 27:28…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten